Jetzt offiziell: Apple verkauft 2 Mio iPad Tablet Computer in 60 Tagen

31. Mai 2010 | by Alex Reiger

apple ipad 2 millionen

Apple hat soeben bekannt gegeben, dass die iPad-Verkäufe die 2-Millionen-Marke in weniger als 60 Tagen seit Markteinführung am 3. April überschritten haben. Am letzten Wochenende hat Apple begonnen das iPad in Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Italien, Kanada, Schweiz und Spanien auszuliefern. Das iPad wird im Juli in weiteren neun Ländern erhältlich sein, zusätzliche Länder folgen im Laufe des Jahres.

„Kunden auf der ganzen Welt entdecken die Magie des iPad und es scheint, als lieben sie es genauso sehr wie wir“, sagt Steve Jobs, CEO von Apple. „Wir begrüßen ihre Geduld und arbeiten hart daran, genügend iPads für jeden herzustellen.“

Das iPad ist 13,4 Millimeter dünn und wiegt gerade einmal 680 Gramm – es ist schlanker und leichter als jeder Laptop oder jedes Netbook und bietet bis zu zehn Stunden Batterielaufzeit*.

Entwickler haben bereits über 5.000 neue, speziell für das iPad designte Apps, kreiert, die die Möglichkeiten des Multi-Touch Displays, des großen Bildschirms und der hochwertigen Graphikperformance nutzen. Es laufen fast alle der über 200.000 Apps aus dem App Store auf dem iPad, inklusive derer, die bereits für iPhone und iPod touch erworben wurden.

[Foto-Gallerie] Apple iPad Hands-on

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Apple iPad“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben