Elektro-Bücher: Sony startet E-Book-Laden im Internet

27. Mai 2010 | by TechFieber.de

Sony e-bookDer japanische Elektronikkonzern Sony will bis zum Ende des Jahres in Japan ins Geschäft mit digitalen Büchern einsteigen. Wie der Konzern heute mitteilte, werde Anfang Juli zusammen mit den Unternehmen Toppan, KDDI und Asahi Shimbun ein Joint Venture gegründet. Bis zum Ende des Kalenderjahres soll dann in Japan eine digitale Vertriebsplattform für Bücher, Comics, Magazine und Zeitungen errichtet werden. Mit der Gründung des Joint Venture will Sony einen Teil des stark wachsenden japanischen Marktes mit elektronischen Büchern für sich beanspruchen.

tf/mei/dts

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Comment (1)

  1. Cyberfux says:

    Das Juni-Gewinnspiel – Update!…

    Habe Deinen Beitrag interessant gefunden und einen Trackback gesetzt. Solltest Du damit nicht einverstanden sein, Nachricht genügt……

Antwort schreiben