Google I/O: Google übernimmt Simplify Media

21. Mai 2010 | by TechFieber.de

simplifymedia logo google

Noch mehr Neues von der Google Entwicklerkonferenz I/O Conference in San Francisco: Wie der Web-Riese bestätigte, hat das Software-Unternehmen die Firma Simplify Media übernommen, die auf Synchronisations-Dienste spezialisiert ist und es etwa Online-Musik-Fans erlaubt, ihre iTunes-Accounts (und DRM-freie Musik) online via Handy abzurufen oder auf den Bilderdienst iPhoto, aber auch Windows Media Files zuzugreifen.

Zudem soll laut Google-Vizepräsidnet Vic Gundotra die Technik des iTunes-Konkurrenten Simplify Media dazu genutzt werden, Programme und Musik kabellos auf Android-Mobiltelefone übertragen zu können.

Zum Thema:

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Google“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben