Jetzt offiziell: Google startet Google TV

20. Mai 2010 | by TechFieber.de

google tv

Na also, Nun ist es offiziell: Der US-Internet-Riese Google hat die Entwicklung von „Google TV“ bekanntgegeben. Wie das Unternehmen heute in bei der hauseigenen Entwicklermesse Google I/O mitteilte, werde derzeit an einer offenen Plattform gearbeitet, welche die Leistungsfähigkeit des Internets mit dem Fernseherlebnis verbinden soll.

Mehrere Unternehmen, wie beispielsweise Intel, Sony und Logitech, sollen den Suchmaschinen-Riesen bei der Entwicklung von „Google TV“ unterstützen.
Damit werde es Nutzern zukünftig möglich sein vom Sofa aus, neben den normalen Fernsehsendern, auf Informationen aus dem Internet zuzugreifen.

„Wir sind sehr stolz auf die Zusammenarbeit mit dieser illustren Gruppe von Partnern, die alle über eine jahrzehntelange Erfahrung in Sachen Hardware, Entwicklung und Einzelhandel verfügen“, kommentierte Google-CEO Eric Schmidt die neue Entwicklung.

tf/mei/

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Google“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben