VoIP: Google schluckt Internet-Telefonie-Service Global IP Solutions für 68 Mio Dollar

19. Mai 2010 | by TechFieber.de

google global ip solutions

Google hat dem norwegischen Internet-Telefonie-Unternehmen Global IP Solutions (GIPS) ein Übernahmeangebot in Höhe von 68 Millionen US-Dollar unterbreitet. GIPS ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Echtzeit-Audio- und Video-Kommunikation. Die Software von GIPS bedient weltweit etwa 800 Millionen Endpunkte.

Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Yahoo, AOL, Oracle und Samsung. Google will mit der Übernahme offenbar sein Angebot an Internetkommunikationslösungen vergrößern. 90 Prozent der GIPS-Aktionäre müssen dem Übernahmeangebot zustimmen, damit es endgültig in Kraft tritt.

tf/mei/dts

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TechBusiness“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben