[Video] Tuning für Hotmail: Microsoft motzt Web-E-Mail-Dienst Hotmail auf – um gegen Google Mail zu punkten

19. Mai 2010 | by Alex Reiger

Microsoft Web-Mail Dienst Hotmail

Hotmail 2.0 vs. GMail: Der Redmonder Software-Riese Microsoft will seinen Web-E-Mail-Dienst Hotmail wieder heißer machen und wird in den kommenden Wochen neue Features einführen. Künftig sollen beispielsweise E-Mail-Anhänge mit einer Größe von bis zu 10 MB möglich sein oder neue Auto-Vorsortierfunktionen für die E-Mail-Inbox nach bestimmten Parametern eingebaut werden.

Neu in der Inbox des neuen Hotmail sind zudem die “Folders” und “Quick View”.

Außerdem verspricht der Software-Riese verbesserte Daten-Synchronisation mit Smartphones – und das laut Redmond nicht nur auf Basis des hauseigenen Mobil-Betriebssystems Windows Phone.

Hotmail startete vor knapp 15 Jahren und ist mit 360 Millionen Nutzern weltweit der meistgenutzte Internet-basierte E-Mail-Dienst des Planeten.

Zum Thema:

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Comment (1)

  1. Michael says:

    Hotmail ist echt nicht schlecht und ich hab mir auch schon ein Account geholt. GMail hat im Moment irgendwie brutale Geschwindigkeitsprobleme – echt nervig!

Antwort schreiben