[Medien] Sexy: Burda bringt Erotik-Magazin „Alley Cat“ für Frauen an den Kiosk

14. Mai 2010 | by TechFieber.de

XXXXX LogoDie Hubert Burda Media bringt am Donnerstag (20. Mai) unter dem Titel «Alley Cat» ein Erotikmagazin für Frauen auf den Markt. Die Zeitschrift erscheint in ihrer Testausgabe mit einer Auflage von 150 000 Exemplaren und richtet sich an junge Frauen zwischen 18 und 35 Jahren, wie der Verlag am Freitag in München mitteilte. Entwickelt hatte das Konzept die 26 Jahre alte Chefredakteurin Ina Küper zu Studienzeiten. Seit 2008 veröffentlichte sie die Zeitschrift auf eigene Faust – mit einer Auflage von anfangs 5000 und zuletzt 10 000 Heften. Nun gibt es den Relaunch im Hause Burda.

«Alley Cat» widme sich dem Thema Erotik für junge Frauen «ohne Tamtam und umständliche Umschreibungen, dafür aber humorvoll und erfrischend», sagte Küper. Das Blatt solle «wie ein intimes Gespräch mit der besten Freundin» sein, hieß es.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Medien“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben