[techBusiness] Gewinnsprung bei Tech-Dienstleister Bechtle – 75 Prozent Plus auf 7,6 Millionen Euro

12. Mai 2010 | by TechFieber.de

bechtle

Der IT-Dienstleister Bechtle ist nach herben Einbußen 2009 mit einem Gewinnsprung ins neue Jahr gestartet. Das Nachsteuerergebnis legte im ersten Quartal 2010 um 75,3 Prozent auf 7,6 Millionen Euro zu, wie das Unternehmen am Mittwoch in Neckarsulm mitteilte.

Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,3 Prozent auf 354,8 Millionen Euro. Eine konkrete Prognose für das Gesamtjahr legte Vorstandschef Thomas Olemotz nicht vor. «Wir gehen aber in jedem Fall davon aus, das Geschäftsjahr in Umsatz und Ergebnis deutlich über dem Vorjahr abschließen zu können.»

2009 waren die Erlöse und der Gewinn kräftig zurückgegangen.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TechBusiness“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben