[Update 2] Dot-de, oh weh: Server-Ausfall führt zu technischen Problemen von de-Domains – TechFieber 3 Stunden offline

12. Mai 2010 | by Alex Reiger

de domain server ausfall
In Deutschland waren heute Nachmittag viele Internet-Seiten nicht oder nur schwer erreichbar. Grund für den Ausfall waren offenbar technische Probleme bei der Denic, der zentralen Registrierungsstelle für die Toplevel-Domain .de.

Medienberichten zufolge waren alle sechs Root-Server betroffen. Laut Denic-Sprecher soll die genaue Analyse des Problems noch nicht abgeschlossen sein.

Weiterhin sei auch noch nicht klar, wie viele Seiten betroffen waren. Im Laufe des Tages soll noch eine Pressemitteilung folgen.

[Update 16:20 Uhr] Selbst Google.de ist nicht mehr zu erreichen – Siehe Screenshot unten.

Und „stay tuned“ für mehr Ausfälle.

[Update 13. Mai 2010 11:56 Uhr] Der Spuk ist leider noch längst nicht vorbei: Unsere kompletter Server, darunter auch die Domain techfieber.de war heute morgen zwischen 8 Uhr und 11 Uhr nicht zu erreichen. Laut unserem Hoster und Server-Betreiber 1&1 sei die Denic aus dem Ausfall schuld …

de domains fehler google _offline

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben