Business-Software: Microsoft präsentiert MS Office 2010 für Unternehmen

12. Mai 2010 | by TechFieber.de

MS Office 2010 Unternehmen

Microsoft hat am Mittwoch seine Bürosoftware Office 2010 in den Handel gebracht. Das Paket mit Programmen wie Word, Excel, Powerpoint und Outlook sei zunächst nur für Unternehmen verfügbar, kündigte das Unternehmen in München an. Privatanwender sollen es ab Juni kaufen können.

Die Office-Reihe ist eines der umsatzträchtigsten Produkte für den US-Softwarehersteller. Ebenfalls verfügbar sind die neuen Versionen von Sharepoint (Content Management), Visio (Erstellung von Diagrammen) und Project (Projektmanagement).

Microsoft setzt mit den neuen Programmversionen verstärkt auf die Anbindung ans Internet. Neue Funktionen ermöglichen etwa, Dokumente auch unterwegs zu bearbeiten – etwa über den Internet-Browser oder das Mobiltelefon. Erstmals in der Firmengeschichte bietet der Hersteller zudem eine abgespeckte und kostenlose Online-Version an. Damit reagiert das Unternehmen auf wachsende Konkurrenz durch Unternehmen wie Google, die Bürosoftware vollständig über das Internet anbieten.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TechBusiness“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook . NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

http://photos.techfieber.de/wp-content/uploads/2010/05/microsoft-office-2010__550-150×150.jpg

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben