[AppFieber] Dresdens Historisches Grünes Gewölbe als App für Apple iPhone und iPod mit 360-Grad-Rundgang

3. Mai 2010 | by TechFieber.de

Das Historische Grüne Gewölbe in Dresden kann seit Montag auch virtuell besucht werden. Das barocke Schatzkammermuseum ist für 79 Cent als sogenannte App für iPhone und iPod von Apple verfügbar, teilten die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit.

Bei einem 360-Grad-Rundgang könne man sich durch alle zehn Räume navigieren, Details vergrößern und auch Dinge sehen, die bei einem normalen Museumsbesuch verborgen bleiben, hieß es.

«Jeder Raum, jedes Kunstwerk wird per Finger-Zoom aus nächster Nähe sichtbar», erklärte Museumsdirektor Dirk Syndram. Ziel sei es, den virtuellen Besucher so neugierig zu machen, dass er dem Museum bald einen realen Besuch abstatte.

Das rekonstruierte barocke Schatzkammermuseum der sächsischen Kurfürsten und Könige war im September 2006 wiedereröffnet worden. Es gilt als eine der reichsten Schatzkammern Europas. In den prachtvoll ausgestatteten Räumen stehen rund 3000 Meisterwerke aus Gold, Silber, Edelsteinen, Elfen- und Bernstein, Bergkristall oder Schildpatt – meist frei auf Konsolen und Tischen vor verspiegelten Wänden.

In die Wiederherstellung der acht historischen Räume und die Einrichtung der beiden neuen Zimmer investierte Sachsen 45 Millionen Euro.

Staatliche Kunstsammlungen Dresden: www.skdmuseum.de

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Apple iPhone“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben