Internet-TV: Sony will Google TV im Mai präsentieren

30. April 2010 | by Silvia Kling

 Sony Google TV

Es scheint voranzugehen mit der Web-TV-Allianz von Sony, Google und Intel.

Der Elektronikriese Sony soll bereits nächsten Monat neue TV-Systeme zur engeren Verknüpfung von Fernsehen und Internet vorstellen, berichtet Bloomberg in Berufung auf Insiderkreise. Die neuen Entertainment-Geräte sollen mit Prozessoren des Chip-Herstellers Intel und Software des Internet-Giganten Google ausgestattet sein.

Intel soll eine auf das Web-TV-Unterfangen zugeschnittene Version seines Atom-Chips beisteuern, während Google eine neue Version seines Android-basierten Betriebssystems Dragonpoint liefern will. Mit an Bord sei auch Gadget- und Computerzubehör-Hersteller Logitech, der laut Insider eine Tastatur entwickelt, die als Fernbedienung zum Einsatz kommt.

Die Internet-TV-Produkte sollen auf der Google I/O-Konferenz, die vom 19. bis 20. Mai in San Francisco veranstaltet wird, angekündigt werden.

Sprecher von Sony, Intel und Google haben sich bislang nicht dazu geäußert.

[Link] [Photo: sonyinsider.com]

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TV / Fernsehen 2.0“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook und werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben