[techBusiness] Sparkurs verhagelt Quartal: Umsatz und Gewinn beim IT-Anbieter Transtec eingebrochen

28. April 2010 | by TechFieber.de

transtec einbruchDie Erlöse beim Tübinger IT-Anbieter Transtec sind wegen des Sparkurses bei vielen Firmenkunden im vergangenen Jahreingebrochen. Der Umsatz sei um 29,8 Prozent auf 39,9 Millionen Euro gesunken,teilte die Transtec AG am Mittwoch mit. Der Verlust sei mit 2,0 Millionen Euro um 8,3 Prozent niedriger ausgefallen als im vergangenen Jahr. Vor allem beim Personal wurde gespart: Ende 2009 beschäftigte Transtec noch 134 Mitarbeiter, ein Viertel weniger als ein Jahr zuvor. Transtec vertreibt Computer-Systeme vorallem für große Firmen und Universitäten.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TechBusiness“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook und werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben