Emoticons auch offline

28. April 2010 | by Fritz Effenberger

Die Verständigung per Emoticons – Mimik-Kurzversionen aus Ascii-Zeichen – ist aus unserer täglichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Und was ist mit den (glücklicherweise seltenen) Momenten, in welchen kein Bildschirm, ja nicht einmal das allerkleinste Handy-Display zur Verfügung steht, um solche feinen Nuancen zwischenmenschlichen Audrucks zu übermitteln? Genau in diese Bresche springt der Kaoiro Emoticon Stamp, der für 51 USD oder 39 Euro 2000 verschiedene Gesichter zu Papier bringen kann. Gut zu wissen, nicht wahr?

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben