Internet-Sicherheit: eBay-Tochter Paypal erweitert Käuferschutz im Online-Handel

27. April 2010 | by TechFieber.de

eBay Paypal sicherheit Der Internet-Bezahldienst Paypal sichert seine Nutzer miteinem neuen Käuferschutz beim Onlinekauf zusätzlich ab. Wird eine bereitsbezahlte Ware vom Verkäufer nicht geliefert, erstatte Paypal künftig die bereitsgezahlte Summe, teilte die Ebay- Tochter am Dienstag mit.Die zusätzliche Absicherung hatte das Unternehmen bereits im März in den USA undGroßbritannien eingeführt, ab sofort gelte sie auch für Nutzer in Deutschlandbei Einkäufen im In- oder Ausland. Paypal verwaltet nach eigenen Angaben international inzwischen 210 MillionenKonten von Online-Kunden. Der TÜV Saarland hat das Bezahlsystem erst jüngstunter die Lupe genommen und mit dem Zertifikat „Geprüftes Online-Zahlungssystem“versehen. Geprüft wurden unter anderem der interne Umgang mit Daten, dieGeschäftsprozesse mit den Käufern und der technische sowie organisatorischeSchutz der Kundendaten. Anders als bei Online-Überweisungen oder Zahlungen mitder Kreditkarte würden Verkäufer keinerlei vertraulichen Kontodaten des Käuferserhalten, betont Paypal.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Business“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

++++++++++++++++++++++++++
TEST
+++++++++++++++++++++++

techfever

Promote Your Page Too

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben