Aldi-Pad statt iPad: Medion will Tablet-Computer und Apple iPad Rivalen auf den Markt bringen

27. April 2010 | by Alex Reiger

X Nach dem „WePad“ kommt nun das Medion-Pad, ähem Aldi-Pad: Der kalifornische Computer-Riese Apple bekommt mehr und mehr Konkurrenz für seinen neuesten Verkaufsschlager iPad – überraschenderweise auch aus Deutschland.

Denn nun hat auch der deutsche Computer-Bauer und Aldi-Gadget-Hauslieferant Medion laut der „Financial TimesDeutschland“ Pläne, im vielversprechenden Geschäft für Tablet-Computer mitzumischen: Spätestens zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft soll ein eigenes Billig-Gerät auf den Markt kommen, berichtet die Zeitung heute morgen unter Berufung auf  Unternehmenskreise.

Zwar beteiligt sich Medion bereits am Geschäft für Computer mit berührungsempfindlichen Bildschirmen, das flache Tablet ist jedoch eine neue Geräteklasse, die bisher von Apples iPad dominiert wird.

In Zukunft dürfte der Tablet-Markt heiß umkämpft sein: Für dieses Jahr haben Hewlett-Packard , Archos, die Asus-Tochter Pegatron und Telefunken ebenfalls Tablets angekündigt. Medion, dessen Gewinn im vergangenen Geschäftsjahr um fast die Hälfte eingebroch ist, zielt mit seinem Gerät wohl vor allem auf die preisbewussten Aldi-Kunden – über die Handelsketten des Discounters hat das Unternehmen zuletzt den Großteil seines Umsatzes von rund1,4 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Nach Informationen der „Financial Times Deutschland“ ist Medion neben Chiphersteller Intel außerdem Lieferant der Komponenten für den iPad-Konkurrenten WePad von Softwarehersteller Neofonie.

Das WePad soll im August in den Handel kommen. Allerdings waren nach einer Präsentation am 12.April Zweifel an dem Gerät laut geworden.


___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Apple iPad“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben