YouTube startet Online-Filmverleih – in den USA

26. April 2010 | by Silvia Kling

YouTube Movie Rentals

Testphase beendet: Das im Januar gestartete Versuchsprojekt des Google-Ablegers Youtube zum gebührenpflichtigen Verleih von Filmen und TV-Episoden nimmt konkretere Formen an. In den USA können Youtube-Nutzer nun gegen Geld über den Online-Video-Dienst Filmstreifen und Fernsehsendungen auf ihre Rechner streamen. Verliehen werden die Videos für einen Zeitraum von 48 Stunden, die Kosten liegen zwischen 99 Cents und 3,99 Dollar.

Das Angebot an Bezahl-Inhalten des Videoclip-Anbieters ist jedoch noch dürftig. Bislang sind statt nennenswerter Mainstream-Produktionen namhafter Filmstudios in erster Linie Indie- oder Bollywood-Streifen, Mangas und Dokus abzurufen.

Der Verleih-Service ist in den USA über YouTube.com/store zu erreichen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben