WebTipp: TV-Portal Sendungverpasst.de – praktische Fundgrube für TV-Fans und Serien-Junkies

24. April 2010 | by TechFieber.de

TV Portal Sendungverpasst  für TV-Fans

Zu bestimmten Zeiten vor der Glotze zu sitzen oder auch nur den Videorekorder zu programmieren, wird immer weniger wichtig. Einer der Gründe ist unter www.sendungverpasst.de zu finden.

Die Betreiber haben die verdienstvolle Aufgabe übernommen, Links zu Web-Mitschnitten von Filmen, Serien, Shows, Dokumentationen oder auch Nachrichten zu bündeln. Kein Nutzer muss befürchten, dubiose Quellen anzuzapfen: Die Links führen zu Seiten, auf denen TV-Sender und -Produktionsgesellschaften ihre eigenen Inhalte zur Verfügung stellen.
Tippen also etwa Fans von Olli Dittrich ins Suchfeld «Dittsche» und folgen den Links, landen sie beim WDR. Und wer sich Stefan Raabs üblen Sturz vom Mountainbike ansehen will, wird zum Comedy-Portal der Firma Brainpool geleitet.

Mehr als 110 000 Sendungen hatten die Betreiber aus München nach eigenen Angaben zuletzt zur Verfügung gestellt. Bei derart viel Masse sind Orientierungshilfen wichtig. Die gibt es in Form von Rubriken «Empfehlung der Redaktion» und «Neuigkeiten». Und wer will, grenzt die Suche zum Beispiel auf Filme und Serien oder auch Wissen und Kultur ein.

Links zu TV-Sendungen im Web: www.sendungverpasst.de

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt TV“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben