Wachstumsmotor Fenster-OS: Windows 7 boomt weiter – und beschert Microsoft satte vier Milliarden Gewinn

Windows 7 Micrsooft Gewinn

Die Erfolgsgeschichte von Windows 7 geht weiter. Auch im dritten Geschäftsquartal sorgte das Computer-Betriebssystem für eine volle Kassebei Microsoft . Der Software-Konzern konnte seinen Gewinn binnen eines Jahres um 35 Prozent auf 4,0 Milliarden Dollar hochschrauben. Der Umsatz verbesserte sich um 6 Prozent auf 14,5 Milliarden Dollar zu.

„Windows 7 ist weiterhin ein Wachstumsmotor“, sagte Finanzchef Peter Klein am Donnerstag nach US-Börsenschluss in Redmond (US- Bundesstaat Washington). Aber auch die Suchmaschine Bing, das Spiele- Netzwerk Xbox Live oder dieServices im Internet – die sogenannte Cloud – hätten kräftig zugelegt. VomUmsatz her sei es das beste dritte Quartal aller Zeiten gewesen.

Microsoft hatte Windows 7 Ende Oktober auf den Markt gebracht – gerade noch rechtzeitig für das wichtige Weihnachtsgeschäft. Und auch rechtzeitig, um vonder wieder angesprungenen Konjunktur zu profitieren. Viele Unternehmen hatten in der Krise die IT- Investitionen drastisch zusammengestrichen und sind nun gezwungen, in neue Computer zu investieren.

http://photos.techfieber.de/wp-content/uploads/2010/01/microsoft-windows7-family-100×100.jpg

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Microsoft“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.