[Social Networks] Facebook-Chef Mark Zuckerberg will Nutzerdaten 24 Stunden lang speichern

Facebook Mark Zuckerberg f8Facebook tritt Privatsphäre mal wieder mit Füßen: Auf der Facebook-Entwicklerkonferenz f8 in San Francisco hat Firmen-Boss und Gründer Mark Zuckerberg (im Bild) angekündigt, es Facebook-Developern zu erlauben, Nutzerdaten des Social-Network-Branchenprimus 24 Stunden lang speichern zu dürfen und erst dann löschen zu müssen.

Hintergrund dazu: Somit sollen Entwickler einfacher Apps und Software für Facebook entwickeln können.

http://valleywag.gawker.com/5521194/facebook-crushes-privacy-with-impunity [via turi2]

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Social Network“ bei TechFieber

Eine Antwort auf „[Social Networks] Facebook-Chef Mark Zuckerberg will Nutzerdaten 24 Stunden lang speichern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.