Erste Fotos: Anscheinend neues Apple iPhone 4G aufgetaucht – in einer Bar in Kalifornien

19. April 2010 | by Alex Reiger

apple iphone 4G-neu

Nächste Generation des Apple iPhone – das Apple iPhone 4G taucht auf: Fake oder doch „The Real Thing“? Es sieht ganz danach aus, als sei in den USA das neue Apple iPhone 4G aufgetaucht (oder zumindest ein Prototyp des neuesten Apfel-Smartphones) – und zwar ausgerechnet in einer Bar in Kalifornien.

Die neueste Ausführung des Apple-Kult-Handys, das diesen Frühsommer pünktlich zur Apple-Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco erwartet wird und dann auch gleich auf den Markt kommen soll, soll mit einem satten 80-GB-Speicher, HD-Auflösung sowie einer Front-Digital-Kamera ausgestattet sein, die dem Nutzer zugewandt ist.

Apple iphone 4G

Zum Thema:

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Apple iPhone“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Kommentare (2)

  1. Hans says:

    Das ist ja arg! Da ist es nicht einmal offiziell am Markt, aber in einer Bar findet man es……strange…..Sieht aber gut aus! Schade, dass es nicht mehr Fotos dazu gibt! Hätte gerne mehr davon gesehen. iphone 4G, du kannst kommen!

  2. b says:

    boah … und dann ist da nirgendwo ein apfel drauf zu sehen … das sieht mir schwer nach einem dieser china-fakes aus.

Antwort schreiben