[re:publica] Web-Experte Jeff Jarvis warnt: Deutsche übertreiben Datenschutz

14. April 2010 | by TechFieber.de

X Der amerikanische Internet-Experte und Bestseller- Autor Jeff Jarvis hat das Bedürfnis der Deutschen nach Datenschutz im Internet als überzogen kritisiert.

«Hier gehen die Menschen in die gemischte Sauna und lassen zu, dass ihre intimsten Körperteile von wildfremden Menschen gesehen werden – beim Internet hört der Spaß auf», sagte Jarvis («Was würde Google tun?») auf dem Blogger-Kongress «re:publica 2010» am Mittwoch in Berlin. Das Recht auf Öffentlichkeit müsse gegen Bestrebungen von Regierungen und Unternehmen dringend verteidigt werden.

Ein schlechter Präzedenzfall seien die Verbote von Straßenaufnahmen des Dienstes Google Street View in Deutschland. Als nächstes könnten auch andere Bilder aus der Öffentlichkeit verboten werden.

Internet: http://re-publica.de/10

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Business“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben