Mauspad für Twitterer und Facebooker

9. April 2010 | by Silvia Kling

Social Networking Mouse Pad

Facebook und Twitter. Ja, einen Großteil ihres sozialen Lebens verbringen unzählige Mitmenschen mittlerweile auf den Seiten dieser oder anderer Social-Networks. Und damit nun alle, die es nicht wagen, bei der Arbeit privatem Online-Vergnügen nachzugehen, ständig daran erinnert werden (schmerzhaft), dass ihr Leben für Stunden updatelos an ihnen vorbeizieht, gibt es jetzt ein Twitter- und ein Facebook-Mousepad. Für 18 Dollar im Doppelpack.

Mit einer kleinen Abweichung von den echten Websites. Es heißt nicht “What’s on your mind?” und “What’s happening?”, sondern “What’s on your mouse pad?” bzw. “Where are you pointing?”.

Oder sollte hier etwa der Maus zu etwas sozialerem Leben verholfen werden?

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben