iPad-Fieber: Springer-Boss Mathias Döpfner singt Hymne auf das Apple iPad und Steve Jobs

8. April 2010 | by Alex Reiger

Hype, Hoffnung und Lob ohne Ende für die Apfel-Tablette bei gestressten deutschen Verlegern – den bisherigen Höhepunkt setzt Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner, denn der hat in einem Interview im US-Fernsehen eine wahre Hymne auf das neuen Apple iPad Tablet gesungen.

Im Gespräch mit dem Talkshow-Star Charlie Rose sagte Döpfner voller Begeisterung: „Jeder Verleger auf der Welt sollte sich einmal am Tag hinsetzen und Steve Jobs danken, dass er die Verlagsindustrie rettet.“

[via kress.de]

__________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Apple iPad“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben