Facebook: Teen verklagt Mutter wegen gehacktem Account

8. April 2010 | by Fritz Effenberger

Facebook

Arkadelphia, Arkansas: Ein 16jähriger Facebooknutzer, der bei seiner Grossmutter lebt, verklagte seine Mutter, weil diese seinen Facebook-Account „gehackt“ habe (sie hat wohl das Passwort herausgefunden und geändert), um dort Dinge zu posten, die ihm peinlich sind.

Die Mutter hatte in den Facebooknachrichten ihres Sohnes ihrerseits Inhalte gefunden, die ihr peinlich waren und sieht sich nun völlig im Recht. Die Sache wird voraussichtlich vor Gericht kommen. Seifenopern, wie sie nur das 21ste Jahrhundert schreiben kann.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben