iPad-Fieber: Apple-Fans in Deutschland zahlen deutlich überhöhte Preise für Apple iPad Tablet Computer

2. April 2010 | by TechFieber.de

Apple ipad Der um einige Wochen verzögerte Verkaufsstart des Tablet-Computers iPad in Deutschland treibt den Preis für Importgeräte aus den USA. Während US-Kunden ab Ostersamstag zum Beispiel die 16-GB-Variante offiziell für 499 Dollar (etwa 370 Euro) erwerben können, kostet das gleiche Apple-Gerät nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Focus“ bei einem Internetauktionshaus derzeit etwa 630 Euro.

Ab Ende April soll der Tablet-Computer auch in Deutschland offiziell verkauft werden. Das iPad hat eine Bildschirmdiagonale von 9,7 Zoll (etwa 25 Zentimeter) und wiegt knapp 700 Gramm. Die Funktionen des Geräts ähneln denen des iPhone. Nutzer können im Internet surfen, Bilder und Videos anschauen, Musik hören, spielen und E-Books lesen. Das neue Mitglied der „iFamilie“ wird in drei Ausführungen mit den Speichergrößen 16, 32 und 64 Gigabyte erhältlich sein.

tf/mei/dts

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Business“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Kommentare (2)

  1. Apple Infos says:

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Apple Infos erwähnt. Apple Infos sagte: #Apple iPad-Fieber: Apple-Fans in Deutschland zahlen deutlich überhöhte … http://bit.ly/9HUDWV […]

  2. i dont noch verstehen, was der Sinn dieser IPAD ist. Es scheint wirklich umständlich zu haben, ihn zu benutzen …

Antwort schreiben