Fujitsu LifeBook MH330: Konkurrenzfähiges Netbook

2. April 2010 | by Fritz Effenberger


Der japanisch-deutsche Computerhersteller schafft es in kleinen Trippelschritten, das Image des Herstellers teurer Rechengeräte loszuwerden. Aktuelles Beispiel ist das LifeBook MH330, ein Netbook mit 10,1-Zoll-Display, 1024×600 Pixel, dem üblichen Intel Atom N450 mit 1,66 Ghz, GMA3150-Grafik, 1 GB RAM, 250 GB Festplatte, Wlan, Bluetooth, USB, Cardreader, in Asien bereits für umgerechnet 370 Euro zu haben. Schön dünn (24,5mm) und leicht (1,1 kg) und irgendwann auch in Deutschland zu kaufen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben