Internet-Browser: Neue Updates für Internet Explorer, Firefox & Co.

1. April 2010 | by TechFieber.de

Update Firefox Internet ExplorerFür die beiden am weitesten verbreiteten Browser – Internet Explorer und Firefox – gibt es erneut Updates. Das geschieht laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) außerplanmäßig, also nicht Rahmen des monatlichen «Patchdays».

Microsoft bietet unter «update.microsoft.com/windowsupdate» oder über die automatische Aktualisierungsfunktion von Windows einen Patch für die Explorer-Versionen 8, 7, 6 und 5.01 an.

Firefox gibt es ab sofort in den neuen Version 3.5.9 und 3.0.19. Für die 3.0er-Versionsreihe ist dies das letzte Update, während der Support der 3.5er-Reihe noch bis August weiterläuft. Der Umstieg auf 3.6 – derzeit in der jüngsten Variante 3.6.2 – ist daher in ersterem Fall unbedingt empfehlenswert und in letzterem zumindest sinnvoll.

Auch für den E-Mail-Client Thunderbird und die Programmsammlung SeaMonkey – beide von den Firefox-Machern Mozilla – gibt es neue Versionen: 3.0.4 beziehungsweise 2.0.4 sind die Bezeichnungen. Die Upates sind per automatischer Aktualisierungsfunktion oder auf den offiziellen Mozilla-Webseiten zu haben – Firefox 3.5.9 zum Beispiel unter «mozilla.com/en-US/firefox/all-older.html».

IE-Update: update.microsoft.com/windowsupdate

Firefox 3.5.9: www.mozilla.com/en-US/firefox/all-older.html

Thunderbird-Update: de.www.mozillamessaging.com/de/thunderbird/

SeaMonkey-Update: www.seamonkey-project.org/releases/

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Internet Browser“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Comment (1)

  1. gaming maus says:

    saugt, seitdem ich mein firefox aktualisiert worden sein wirklich langsam ….

Antwort schreiben