[Chip-Branche] IBM oder Panasonic bleiben auf der Strecke bei japanischer Prozessor-Fusion von NEC und Renesas

1. April 2010 | by TechFieber.de

X Bei der Fusion der japanischen Halbleiterhersteller Renesas Technology und NEC Electronics bleibt entweder IBM oder Panasonic als Technologiepartner auf der Strecke. „Ichwill die Sache prüfen und mich für einen der beiden entscheiden“, sagte derPräsident der fusionierten Renesas Electronics, Yasushi Akao, der „FinancialTimes“ (Donnerstag).

Durch den im vergangenen September eingeleiteten Zusammenschluss entsteht andiesem Donnerstag der drittgrößte Chiphersteller der Welt. Die frühere Renesas -ein Gemeinschaftsunternehmen von Hitachi und MitsubishiElectric – arbeitete bislang mit Panasonic zusammen, NECElectronics hingegen mit IBM.

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Business“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

Antwort schreiben