[CeBit] Messe-Facts und hilfreiche Tipps für Besucher im Überblick

28. Februar 2010 | by TechFieber.de

Cebit 2010Die wichtigsten Informationen zur CeBIT 2010 in Hannover im Überblick:

  • MESSE-DAUER: Dienstag, 2. März, bis Samstag, 6. März 2010. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Messe um einen Tag verkürzt worden, damit die Kosten für die Aussteller sinken.
  • AUSSTELLER: Rund 4150 Unternehmen aus 68 Ländern stellen auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt 180 000 Quadratmetern ihre Produkte und Neuheiten aus. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein leichter Rückgang. Die Zahl der Aussteller bei der CeBIT ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken.
  • TOP-THEMEN der CeBit 2010: Das Leitthema der Messe lautet «Connected Worlds» – unterschiedliche Technologien und Bereiche wachsen zusammen. Weitere Schwerpunkte sind etwa das mobile Internet, IT-Sicherheit, Verkehrstelematik und umweltfreundlichere Informationstechnik. Daneben gibt es zahlreiche Kongresse und Sonderschauen.
  • ÖFFNUNGSZEITEN: Von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • EINTRITTSPREISE: Tageskarte im Vorverkauf 33 Euro; Dauerkarte im Vorverkauf 71 Euro; Tageskarte an den Tageskassen 38 Euro; Dauerkarte an den Tageskassen 81 Euro; ermäßigte Tageskarte für 17 Euro – für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, nur gültig am 6.3. März. Für Menschen mit Behinderung gültig an allen Messetagen. Vom 2.3.-5.3. kein Eintritt für Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren. Am 6.3. Eintritt für Kinder/Jugendliche von 8-15 Jahren nur in Begleitung aufsichtspflichtiger Erwachsener. Kein Eintritt für Kinder unter 8 Jahren.Alle Tickets sind während der Veranstaltung am Tag des Messebesuchs als Fahrausweise in den Stadtbahnen, Bussen und Nahverkehrszügen (nur 2. Klasse) im Großraum-Verkehr Hannover (GVH) gültig, wenn der Besuchstag auf dem Ticket angekreuzt ist.
  • BESUCHER-INFO: Das Elektronische Besucherinformationssystem informiert in deutscher und englischer Sprache über Ausstellungsangebot und Rahmenprogramm. In allen Hallen stehen Terminals mit Personal und für die Selbstbedienung.
  • INTERNET: Besucherinformation über www.cebit.de
  • VERKEHR: Sonder- und Linienflüge aus dem Inland und Ausland. Regel- und Messesonderzüge halten am Bahnhof «Hannover Messe/Laatzen», von hier aus führt ein «Skywalk» mit Laufband zum Messegelände. Die Straßenbahn-Linien 8 und 18 verkehren im Schnelltakt etwa alle 3 Minuten zwischen Hauptbahnhof und Messegelände (Eingänge Nord 1 und 2). Außerdem fahren die Linien 6 und 16 von der Innenstadt zum Ost-Bereich des Messegeländes. Parkplätze für rund 45 000 Pkw, Sonderparkplätze für Busse, Lkw, Transporter und Wohnwagen.


___________________________________

Cebit2010 banner techfieber

>> TechFieber LIVE bei der CeBit 2010  >> Alle Artikel zum „Schwerpunkt CeBit“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben