Studie: Fast jedes zweite Top-US-Unternehmen nutzt Twitter, 22 Prozent haben ein Blog

26. Februar 2010 | by Alex Reiger

Twitter

Der florierende kalifornische Kurznachrichtendienst Twitter ist in aller Munde – so auch bei amerikanischen Top-Unternehmen. Am Donnerstag veröffentlichten Studien von der University of Massachusetts Dartmouth zufolge sollen 35 Prozent der „Fortune 500“-Unternehmen, also der wichtigsten Firmen der USA, mit einem aktiven Firmen-Account bei Twitter mitzwitschern (genauer gesagt bedeutet „aktiv“ hier, dass das Twitter-Konto mindestens einmal monatlich bedient werden muss).

Unter den „Top 100“ der amerikanischen Wirtschaft nutzt Twitter.com sogar fast jede zweite Firma (47 Prozent), so die Studie „The Fortune 500 and Social Media: A Longitudinal Study of Blogging and Twitter Usage by America’s Largest Companies.“

Zudem betreiben immerhin 22 Prozent der „Fortune 500“-Firmen einen offiziellen Firmen-Blog im Netz.

Unter den „Top 5“ der US-Wirtschaft twittern vier Konzerne mit offiziellen 140-Zeichen-Accounts bei Twitter, darunter Walmart, Chevron, ConocoPhillips und General Electric (GE). Nur ExxonMobil betreibt aus der „Top 5“-Gruppe des „Forbes“-Ranking kein eigenes Twitter-Konto.

Zum Thema:

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Twitter“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Comment (1)

  1. Social comments and analytics for this post…

    This post was mentioned on Twitter by techfieber: :: Studie: Fast jedes zweite Top-US-Unternehmen nutzt Twitter, 22 Prozent haben ein Blog http://bit.ly/9V7hJx

Antwort schreiben