Social Search: Google kauft Sozial-Suchmaschine Aardvark für 50 Mio

12. Februar 2010 | by TechFieber.de

Aardvark

Ein neuer Tag, ein neuer Service bzw. Deal am Googleplex, dem Zentrum der scheinbar niemals ruhenden „Googler“. Die News des Tages: Google kauft die Sozial-Suchmaschine Aardvark.

Der Deal hatte sich schon Ende letzten Jahres angedeutet, jetzt ist er perfekt: Der kalifornische Internet-Riese und globale Suchmaschinen-Primus Google hat den „Social Search“-Spezialisten Aardvark geschluckt, laut Insider-Quellen von „TechCrunch“ für 50 Mio Dollar, also über 36 Millionen Euro.

Aardvark ist ein sozialer Suchdienst (gegründet 2007 von ehemaligen Google-Mitarbeitern), mit dem man verschiedene Netzwerke befragen kann und dann die optimale Antwort aus der Community erhält.

Der Web-Dienst kommt eigenem Bekunden nach derzeit auf rund 90.000 Nutzer.

Zum Thema:

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Google“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Mehr bei TechFieber zum Thema: Übernahme

Antwort schreiben