The Night Before Christmas: Tim Burtons Kult-Skelett als USB-Stick

1. Februar 2010 | by Silvia Kling

The Night Before Christmas Jack Skellington

Weihnachten ist vorbei. Tim Burtons schräges Kult-Movie “The Night Before Christmas” ist aber immer angesagt. Dachten sich wohl auch die Verantwortlichen bei Adata und funktionierten Grusel-Hauptprotagonist Jack Skellington kurzerhand in einen USB-Speicherling um. Der an sich dürre Halloween-König kann nun 4GB, 8GB, 16GB oder 32GB Daten aufnehmen, wenn er seinen Kopf ablegt.

Wollen wir wetten, dass Jack nun so beschäftigt ist, dass er den Weihnachtsmann künftig schön in Ruhe lässt.

[Jack Skellington USB Flash Drive] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: flashdrive, speicherstick

Antwort schreiben