Siemens: Mitarbeiter von Siemens SIS kündigen Montags-Demo an

29. Januar 2010 | by TechFieber.de

http://www.techfieber.de/img/lo/siemens-2.jpgMit «Protestspaziergängen» wollen die Mitarbeiter der Siemens IT Solutions and Service (Siemens SIS) von Montag an in Erlangen gegen ihre Ausgliederung aus dem Konzern demonstrieren. Wie der Erste Bevollmächtigte der IG Metall in Erlangen, Wolfgang Niclas, am Freitag sagte, sind ähnliche Aktionen auch an den Standorten Fürth, Berlin, Essen und Paderborn geplant.

Die deutschlandweit 8000 Mitarbeiter befürchten, dass der Siemens-Konzern einen großen Teil der EDV-Sparte, die zum 1. Juli 2010 komplett ausgegliedert wird, verkaufen und den Rest dann wieder in das Unternehmen zurückführen will. Dies bestreitet der Konzern nach Angaben der IG Metall, mittelfristig würden aber alle Optionen für Siemens SIS geprüft – Partnerschaften wie ein Börsengang. tf/mei/ddp

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben