Bank-Manager auf Schrumpfkurs: LBBW-Vorstand wird verkleinert

22. Januar 2010 | by TechFieber.de

Die Trägerversammlung der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat am Freitag mittelfristig eine Verkleinerung des Vorstands im Zuge der Umstrukturierung der Landesbank beschlossen. Wann und auf wie viele Mitglieder der derzeit siebenköpfige Vorstand reduziert werden soll, sei noch nicht festgelegt worden, sagte ein Sprecher des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg. Den Vorständen Hans-Joachim Strüder, Bernhard Walter und Joachim Schielke solle eine Verlängerung ihrer Verträge, die in diesem Jahr auslaufen, angeboten werden.

Nach Informationen der «Stuttgarter Nachrichten» (Samstagsausgabe) sollen die Verträge von Strüder und Walter nur um ein Jahr verlängert werden. Die beiden Vorstände gelten durch die Fehlspekulationen der LBBW als belastet. Der Vertrag von Joachim Schielke solle dagegen weitere drei Jahre laufen.

Die angeschlagene LBBW will sich eine neue Unternehmensstruktur geben. Dazu muss das Landesbankgesetz geändert werden. Die LBBW hat sich nach eigenen Angaben verpflichtet, sich bis Ende 2013 in eine Aktiengesellschaft nach deutschem Recht (AG) oder europäischem Recht (SE) umzuwandeln. Dabei soll die Hälfte der Aufsichtsratsmandate der Eigentümerseite mit externen Bank- und Wirtschaftsexperten besetzt werden. Der Verwaltungsrat werde durch einen Aufsichtsrat ersetzt und die Trägerversammlung in eine Haupt- oder Eigentümerversammlung umgewandelt.

Die LBBW hatte im vergangenen Jahr 2,1 Milliarden Euro Verlust gemacht. Sie musste von ihren Gesellschaftern – Land, Stadt Stuttgart und Sparkassen – mit einer Kapitalspritze von fünf Milliarden Euro stabilisiert werden. Das Land Baden-Württemberg bewilligte außerdem eine Garantie in Höhe von 12,7 Milliarden Euro für zwei Portfolios strukturierter Wertpapiere. Beide umfassen zusammen rund 35 Milliarden Euro. Auch in diesem Jahr stehen unter dem Strich rote Zahlen. In den ersten neun Monaten belief sich der Verlust auf 620 Millionen Euro

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben