Studenten-Netzwerk studentSN öffnet „documents STORE“ für Google und Co.

20. Januar 2010 | by TechFieber.de

Studenten-Netzwerk studentSN

Studieren kann ja so einfach sein – Facebook-Kopien wie „studentSN“ sei Dank: Das türkischstämmige Studi-Netzwerk aus Berlin öffnet ab sofort die Pforten seines sogenannten „documents STORE“ zur Google-Indizierung.

Damit können nun mehrere tausende Vorlesungsmitschriften, Prüfungsfragen, Klausuren, Artikel, Haus-, Seminar- und Diplomarbeiten auch von außerhalb der Studenten-Plattform durchstöbert werden – sprich, ein Login wird hierfür nicht mehr benötigt.

Hintergrund der Umstellung: Die Betreiber wollen auch Nichtmitglieder für das Studenten-Network begeistern können und Einblicke in das umfangreiche Archiv der Web-Börse ermöglichen.

Der Studenten-Service studentSN wurde im Juli 2007 von drei türkischen Jungunternehmern in Berlin ins Leben gerufen; mittlerweile profitieren laut den Betreibern gut 700.000 Studenten, Abiturienten und Schüler von den praktischen und geldsparenden Online-Services, der Vernetzung, Planung und Organisation von Events und Lerngemeinschaften sowie von den Up-und Download-Funktionen von Dokumenten in der Online-Bibliothek.

Zudem offeriert studentSN den Nachwuchsakademikern günstigen SMS-Versand sowie Downloads von Mobile Games.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Kommentare (2)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Jochen Siegle, Julia Schwarz erwähnt. Julia Schwarz sagte: Studenten-Netzwerk studentSN öffnet “documents STORE” für Google und Co.: Studieren kann ja so einfach sein – Face… http://bit.ly/8NKTMl […]

Antwort schreiben