China: Cyber-Angriffe gehen weiter

18. Januar 2010 | by Fritz Effenberger

china hacker fahne

Wie die „New York Times“ heute berichtet, halten die Sicherheitsprobleme in China an. Nicht nur gegen die Emailaccounts von Bürgerrechtsaktivisten und die Server von Google, sondern auch gegen ausländische Journalisten wurden Spionageversuche unternommen; in mindestens zwei Fällen.

Ein in Bejing arbeitender TV-Reporter der News-Agentur AP beobachtete, wie seine Emails an eine ihm unbekannte Adresse weitergeleitet wurden. Google verrät im Moment keine neuen Details, sondern verweist auf die laufende Untersuchung, während die chinesische Regierung derzeit nur Allgemeinplätze formuliert. Die Situation ist also seit bekannt werden des Google-Hacks unverändert.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Jochen Siegle, gadgetjungle erwähnt. gadgetjungle sagte: China: Cyber-Angriffe gehen weiter | TechFieber | Smart Tech News …: Android Apple Blog CES ENTERTAINMENT Facebo… http://bit.ly/53haNM […]

Antwort schreiben