Design Hara: Media Center PC in Retro-Style und Öko-Gehäuse

15. Januar 2010 | by Silvia Kling

green HTPC

Feines Schafleder, unbehandeltes Zypressenholz oder kanadisches Rosenholz zählen nicht zu den üblichen Komponenten, die zur Beschreibung eines Computers aufgezählt werden. Aber das koreanische Team von Design Hara hat einen Media Center PC entworfen, der genau damit protzen kann. Einen Öko-Luxus-HTPC, dem Schafleder als Frontverkleidung dient und dessen Seitenpanele aus besagtem Holz gefertigt sind. Ein Gehäuse also, das nicht nur grün, sprich recycelbar ist, sondern das mit seinen natürlichen Materialien auch stylish den Wohlfühlkomponenten des betuchten Öko-Lifestyles entspricht.

Mit einem Mini-ITX-Motherboard soll der Öko-Rechner im Retro-Look 33 Prozent weniger Energie verbrauchen als durchschnittliche Desktop-PCs. HDMI- und DVI-Anschluss sind dabei und in der Basisausstattung ein Intel-Core-2 Duo-Prozessor, 2GB RAM und 500GB-Festplatte. Verschiedene Zusatzoptionen sind möglich. Und jetzt muss man nur noch wagen zu fragen, was der umweltfreundliche Designer-Rechner kostet …

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: recycling, retro, Öko

Antwort schreiben