Neue Intel Atom Chips D510/D410

17. Dezember 2009 | by Fritz Effenberger

intel atom inside logo
Der Intel Atom Prozessor, ich sag’s nur der Vollständigkeit halber noch mal dazu, hat die Netbook-Welle massgeblich mitgetragen. Die Konkurrenzmodelle von AMD und VIA konnten sich dagegen nicht so recht durchsetzen, obwohl beide alternative Plattformen durchaus ihre Vorzüge haben. Jetzt steht die nächste Atom-Generation (Codename Pineview) an, und die dazu passenden Mainboard-Chipsätze.

Und entsprechend sickern frühe Benchmarks und Leistungsvergleiche durch, von den Insidern bei SemiAccurate schön zusammengefasst: Besser, aber nicht sehr. Tatsächlich werden die neuen Chips bei gleichem Stromverbrauch mehr leisten, aber der Sprung nach vorne fällt eher „unterwältigend“ aus.

Das lässt für die erwähnte Konkurrenz ausreichend Spielraum, schon gar nach dem Beginn der CULV-Welle, die der Netbookschwemme ein Ende setzen dürfte, und nach dem Ende der Beschränkungen, die Microsoft den kleinen Klapprechnern auferlegt, da Windows XP langsam aus dem Markt verschwindet.

[Link]

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben