Erste 3D-Blu-rays ab Sommer 2010

15. Dezember 2009 | by Reah

3D Blu-ray

Shutter-Brillen auf! Es sieht ganz so aus, als könnten wir bereits ab Sommer nächsten Jahres Blu-ray-Filme in 3-D über unsere Monitore flimmern lassen. Zumindest ist davon laut Grafikspezialist Nvidia auszugehen. Die Blu-ray Association habe sich nach monatelangem Gezerre endlich auf die Spezifikationen zu 3D-Blu-rays geeinigt, lässt der Nvidia-PR-Manager Ben Berraondo wissen. Man könne mit den ersten 3D-Filmen auf Blu-ray-Discs im Spätsommer 2010 rechnen.

Nvidia hat seine neuen Grafikkarten schon jetzt für 3D-Movies auf Blu-ray-Scheiben aufgemotzt. Für den 3-D-Content von Blu-ray-Scheiben ist dann neben der besagten Shutter-Brille auch ein Monitor erforderlich, der mit 120 Bildern pro Sekunde klarkommt.

Verschiedene Elektronik-Giganten, darunter etwa Panasonic, Philips und Sony, haben für nächstes Jahr auch bereits die ersten 3D-Fernsehgeräte angekündigt.

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Kommentare (2)

  1. Marcel says:

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Marcel erwähnt. Marcel sagte: Dinge die die Welt nicht braucht: Erste #3D-Blu-rays ab Sommer 2010 http://digg.com/u1I2Fq #fail […]

  2. Waldi says:

    Hallo Leute,

    also ich habe damit schon meine Erfahrungen gemacht. Ich finde das Gerät wirklich Klasse. Vielleicht liegt es aber nur daran, dass ich so ein begeisterter 3D Fan bin. Ich habe hier eine Homepage über Virtual Reality gebaut, es kann sich gerne jeder auf der Fan Page http://www.Live4D.de mal umsehen.

    Waldi

Antwort schreiben