Nikon AF-S NIKKOR 300mm 1:2,8G ED VR II kommt im Januar – für 6000 Euro

10. Dezember 2009 | by Reah

Nikon AF-S NIKKOR 300mm f2.8

Noch näher ran mit dem neuen Nikon-300mm-Tele-Monster: Der japanische Foto-Riese Nikon hat heute mit dem AF-S NIKKOR 300 mm 1:2,8G ED VR II sein neuestes Super-Teleobjektiv präsentiert.

Der Nachfolger des AF-S VR NIKKOR 300 mm 1:2,8G IF-ED verfügt über die Bildstabilisator-Technologie der neuesten Generation (VR II) und einen runderneuerten A/M-Fokus.

Laut Hersteller ist das neue Flaggschiff-Profi-Tele durch das verhältnismäßig niedrige Gewicht und die geringen Abmessungen das ideale Superteleobjektiv für Freihandaufnahmen und professionelle Sport-, Action- und Naturfotografien – insbesondere soll dies auch bei Verwendung eines Telekonverters der Fall sein (Nikon präsentierte ebenfalls heute einen neuen AF-S Telekonverter TC-20E III).

Das AF-S NIKKOR 300 mm 1:2,8G ED VR II soll ab Ende Januar 2010 im Handel erhältlich sein.

Der Preis ist leider ebenso mächtig wie das Objektiv: 6059 Euro.

Mehr bei TechFieber zum Thema: foto

Antwort schreiben