Sieben von zehn deutschen Haushalten haben Web-Zugang

3. Dezember 2009 | by TechFieber.de

Deutschland einig Online-Land – Internet-Fieber ungebrochen: Wie das Statistische Bundesamt soeben berichtet, ist die Zahl der Internet-Anschlüsse im Jahr 2009 in der Bundesrepublik um zwei Millionen auf 29 Millionen gewachsen. Der Anteil der Haushalte mit Internet-Anschluss hat sich den Erhebungen zufolge damit von 69 Prozent im Jahr 2008 nun auf 73 Prozent vergrößert.

Gleichzeitig nimmt gemäß den obersten Bundes-Statistikern auch die Nutzung des Netzes immer mehr zu: Wie die Behörde mitteilte, nutzten 73 Prozent der Personen im Alter von zehn Jahren und älter im ersten Quartal 2009 das Internet.

Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte der Anteil noch bei 71 Prozent gelegen. Der Anteil der Internetnutzer ab zehn Jahren, die jeden Tag oder fast jeden Tag online waren, erhöhte sich im Vergleich zum ersten Quartal 2008 von 66 auf 70 Prozent.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben