Software AG schluckt Dienstleister IDS Scheer komplett

24. November 2009 | by TechFieber.de

Das Dienstleistungs- und Softwarehaus IDS Scheer steht ab sofort komplett unter der Kontrolle der Software AG. Wie das Unternehmen aus Saarbrücken soeben mitteilt, haben der Vorstand und der Aufsichtsrateinem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Software AG aus Darmstadt zugestimmt.

Der Vertrag sehe für die Aktionäre, die ihre Papiere noch nicht an dieDarmstädter verkauft haben, eine Ausgleichszahlung in Höhe von 1,02 je Aktiebrutto für jedes volle Geschäftsjahr vor. Zusätzlich werde diesen Aktionären nuneine Barabfindung in Höhe von 15,10 Euro je Aktie geboten. Aktien-Inhaber, diebereits ihre Papiere an die Software AG veräußert hatten, hatten 15,00 Eurobekommen.

Den Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag muss noch dieaußerordentliche Hauptversammlung am 8. Januar absegnen. Die Software AG hieltzuletzt knapp über 90 Prozent, für eine Zwangsabfindung benötigt die Software AGmindestens 95 Prozent. [tf/biti/dpa]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben