Pay-TV: Vivendi stockt bei Canal plus auf

24. November 2009 | by Alex Reiger

canal-plus canal+ von techfever.
Der Pariser Medien-Riese Vivendi hat seinen Anteil am französisischen Bezahl-Fernsehsender Canal plus France aufgestockt. Vivendi kauft von dem TV-Kanal TF1 dessen 9,9-prozentige Beteiligung an Canal plus und überweist dafür satte 744 Mio Euro. Der Deal soll laut Vivendi noch vor Ende des Jahres 2009 in trockenen Tüchern sein.

Damit würde die Beteiligung von Vivendi an Canal plus von 65 auf 75 Prozent wachsen.Vivendi will auch den Konzern M6 bei Canal plus herauskaufen. M6 sei laut französischen Medienberichten zufolge für dessen 5,1-prozentige Beteiligung ein identisches Angebot gemacht worden.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben