Cal Flame G5000: Feiern ohne Reue

20. November 2009 | by Fritz Effenberger

Party wie bei reichen Leuten: Mit dem Cal Flame G5000 lässt sich nicht nur gepflegte Bar-Atmosphäre verbreiten, sondern auch noch der echte Luxus der problemlosen Abfall-Entsorgung. Weich gewordene Kartoffelchips, übersalzene Cocktailoliven oder benutzte Papierservietten werden einfach über den Tischflächenrand ins Innere des Party-Möbels geschubst, wo sie von der ständig brennenden Flamme verzehrt werden. Nur eine Frage der Zeit, bis der Cal Flame in den einschlägigen Unterschichts-Fernsehsendungen auftaucht.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben