[Ohne Worte] Humping USB Dog: Speicher-Dackel kann „Doggy Style“

18. November 2009 | by TechFieber.de

Who’s your doggy? Gesehen bei  Think Geek, Kostenpunkt: Schlappe 10 Dollar, also rund sieben Euro.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. Veronika says:

    In Deutschland gibts die versauten Hunde bei Sowaswillichauch.de:
    http://www.sowaswillichauch.de/products/Gadgets-Spielzeug/USB-Bumshund.html

Antwort schreiben