Studie: Sechs von zehn Europäern unterstützen Bezahl-News-Seiten im Internethttp://tinyurl.com/yzfepfk

16. November 2009 | by TechFieber.de

Studie: Sechs von zehn Europäer unterstützen Bezahl-News-Seiten im Internethttp://tinyurl.com/yzfepfk

Kommentare (2)

  1. Franzi Spengler says:

    warum jammern die eigentlich alle die verlage? gestern war bambi, gesponsort von burda. jawohl der verleger mit den steickheften (und nicht zu vergessen dem möchtegern-spiegel-stern „focus“). der bild-chef sah auch nicht unglücklich aus und ausserdem verdienen die verlage doch geld mit stern.de, spiegel.de. und so weiter … merke: also funktionieren bezahl-inhalte im internet ja doch. oder habe ich das was nicht ganz kapiert …?

  2. quantenspinner says:

    6 von zehn web nutzer wollen zahlen für web inhalte, die es eigentlich umsonst gibt? ich bin da ja sehr skeptisch. ist diese studie von der (sterbenden) print-medien-branche finanziert, die sich das schönrechnen will?
    grüsse, euer quantenspinner

Antwort schreiben