Apple jetzt profitabelster Mobiltelefonhersteller

11. November 2009 | by Fritz Effenberger

Nicht mehr Nokia, die immer noch die meisten Mobiltelefone verkaufen, sondern Apple ist heute der profitabelste Hersteller von Handys. Schon im September war der iPhoneanbieter vorgeprescht. Nachdem genaue Zahlen fehlen, schätzen Analysten das jeweilige Quartalsergebnis bei 1,6 Milliarden USD bei Apple, verglichen mit 1,1 Milliarden USD bei Nokia. Ich glaube, um die Mobilfunkbranche müssen wir uns angesichts solcher Zahlen keine Sorgen machen. Um Apple schon dreimal nicht.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben