Toshiba presst 320 GB in eine 1,8inch HD

5. November 2009 | by Fritz Effenberger

The title says it all. Die Festplattenabteilung von Toshiba hat eine 1,8-Zoll Gadgetfestplatte entwickelt, die ohne Murren 320 GB Daten aufnimmt (In der Praxis weniger). Das bedeutet? Naja, so was wie iPods und andere Taschenspieler mit einer entsprechenden Kapazität, So dass ich nicht nur meine gesamte Musiksammlung, sondern auch noch meine gesamte Filmsammlung in einer zigarettenschachtelgrossen Kiste mitnehmen kann. Grossartig.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben