Neues Android-Smartphone: Dell Mini 3iX taucht in Brasilien auf – mit 3G-Unterstützung

3. November 2009 | by TechFieber.de

Der texanische Computer-Riese Dell macht Ernst und steigt nach China auch in Brasilien in den boomenden Smartphone-Markt ein.

Dell Mini 3iX nennt sich die Variante des Dell Mini 3i, das in China auf dem Markt ist bzw. kommt. Das Android-Handy 3iX unterstützt Wi-Fi, 3G UMTS/HSDPA mit 850MHz, 1900MHz und 2100MHz. Die Integration von 850MHz-3G-Komponenten stützt zudem Mutmaßungen, dass Dell das erste Handy des Konzerns überhaupt bald auch in die USA bringen wird.

Wie mehrfach berichtet, gibt es schon seit Wochen Spekulationen über eine besser ausgestattete und besser verarbeitete Version des chinesischen Dell-Smartphones für den US-Markt. Wie sich unter anderem auch aus Fotos von der brasilianischen Website CelularCafe ergibt, hat das 3iX auf alle Fälle ein anderes Gehäuse, das besser verarbeitet scheint.

Unter anderem soll auch die 3-Megapixel-Kamera der China-Edition gegen eine 5-Megapixel-Cam im Mini 3iX ersetzt worden sein. Welcher Netzbetreiber das Handy in Brasilien anbieten wird, ist noch unklar.

Weitere technische Details des Mini 3iX :

  • Android OS (im Gegensatz zum chinesischen Dell Mini 3i, das auf der Android-Variante oPhone basiert)
  • 3,5 Zoll Touchcreen mit 640×360 Auflösung
  • GPS
  • Exchange-Support
  • Bluetooth 2.0 mit EDR

Zum Thema:

Links:

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Comment (1)

  1. A-nDroid says:

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von SmartphoneNews, A-nDroid-Blog erwähnt. A-nDroid-Blog sagte: Dell Mini 3iX taucht in Brasilien auf – eine Variante des Mini 3i aber mit anderem Gehäuse (via http://bit.ly/2E1jWP) […]

Antwort schreiben